Piercings im Atlantis Fish Spa & Wellness in Hilden

So viel vorweg: Ich biete Piercings an, weil ich es kann und gelernt habe! Das mag für alle, die Steffi und mich glauben, aus dem VOX-TV-Format „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ zu kennen, überraschend sein. Vereinbart einfach einen Termin und überzeugt Euch von meinem Wissen und Können im Bereich des Piercens.

Diese Webseite und Zeilen können kein Beratungsgespräch ersetzen und sind zunächst als kleine Entscheidungshilfe zu sehen.

Begleitend zu meiner Fachausbildung mit Zertifikat als medizinischer Fußpfleger habe ich 2004 bei der Firma „Feelgood Company“ in Recklinghausen eine Ausbildung zum Piercer gemacht. Über die Abschlussunterlagen hinaus ist es mir aber wichtiger, dass ich meine vielen Kunden in diesen Jahren mit guter Arbeit überzeugen konnte.

Bei mir im „Atlantis Fish Spa & Wellness“ biete ich Euch die Möglichkeiten, Euch die unterschiedlichsten Varianten von Piercings zu stechen. Dazu gehören u.a. Ohrlöcher und Knorbelpiercings.

Wichtiges im Vorfeld:

Wer sich bei mir im „Atlantis Fish Spa & Wellness“ piercen lassen möchte, muss volljährig sein und dies mit einem Lichtbildausweis belegen. Ich pierce grundsätzlich keine Minderjährigen.

Professionelle Piercings durch professionelle Arbeiten

Alle angebotenen Leistungen unterliegen einer sterilen und hygienisch einwandfreien Arbeitsweise. Sämtliche Instrumente werden sorgfältig desinfiziert, maschinell gereinigt und im Autoklav sterilisiert. Selbstverständlich werden lückenlos die vorgeschriebenen Richtlinien eingehalten und durch regelmäßige Schulungen aktualisiert. Handschuhe, Unterlagen und Nadeln sind sterile Einweg-Produkte.

Auch bei den Piercing-Materialien können und sollen Sie sich auf mich verlassen. Wir empfehlen Ihnen daher nur hochwertige Piercings aus Titan, um allergische Reaktionen zu vermeiden und einen bestmöglichen Heilungsverlauf gewährleisten zu können.

Eine ausführliche Beratung zu Ihrem gewünschten Körperschmuck und Erläuterungen zum richtigen Umgang und zur Pflege findet vor jedem Piercing statt.

Die Vereinbarung von einem oder mehreren Nachsorge-Terminen ist obligatorisch.

Ihr Roland Bartsch